<font size="1" color="#cc3a1e">Beispiel: Uhrzeit anzeigen</font>

10. März 2010


"Letters to Virgin Mary"

Kolumne von Franziska Rakete

Liebe Jungfrau Maria/ Dear Virgin Mary

Ja mein Hündchen, wie üblich, heute morgen, um vier Uhr dreissig hat es mich geweckt. ... Gassi gehen ... Aber ich habe Gnade walten lassen, zumindest mit ihm.

- Mit der katholischen Kirche ist das schon schwieriger. Macht Gnade da noch Sinn? Ich verfolge die Debatte in Deutschland in der FAZ-online und natürlich on tv. Schon bitter, der perverse Umgang mit wehrlosen "Schutzbefohlenen" in den "Eliteschulen" des Klerus - die Spatzen pfeifen es von den Dächern...

Verhaltene Wortmeldungen aus den Reihen der Äbte und Bischöfe geben zu denken, vom Papst ganz zu schweigen. Aber ein runder Tisch ist immer gut, da stösst sich niemand, weil Ecken und Kanten fehlen!

Fazit: Ich überlege ernsthaft, doch endlich aus der katholischen Kirche auszutreten. Wärest Du mir böse?

Für ein wenig Nostalgie reicht auch der Blick ins Familienalbum mit den Fotos von der Erstkommunion...

Meine prägendste Erinnerung daran: Es war zu kalt für die Jahreszeit, ich musste ein weisses Kostüm mit weisser Strumpfhose tragen, die kratzte. Ich fror. Mein weisses Kostüm blieb nicht lange weiss, weil ich mich an einen frischgestrichenen Türrahmen anlehnte.Die Farbe war hellgrau. Das liess sich soeben verschmerzen, weil nicht direkt im Blickfeld, sondern eben nur an der Schulter. Aber es wurde geschimpft. Ich habe das Kostüm von Anfang an gehasst und fand die Farbe darauf irgendwie richtig. Innerlich habe ich triumphiert...

Beichten tue ich es jetzt zum ersten Mal! Nach vierzig Jahren. Ist das verjährt?

Grüsse in den Himmel von Franziska Rakete auf der Abschussbasis