berenanews
|
|
|
|
|
() Leserbriefe


Suchen:


Schär ist ein Grüssel
Kunst sollte doch etwas Schönes, erbauliches sein. Warum müssen die Künstler immer wieder alles in den Schmutz ziehen. Rudi Schär hätte doch anstelle von Scheisse Weihnacht nehmen können, diese verlangt auch nicht zwingend nach dem Artikel DIE. Im übrigen was soll das, das ist doch keine Kunst, das kann doch jeder. Heut zu Tage macht jeder irgend etwas pseudo Originelles und nennt es Kunst.

Andra Malti, Berena Süd

zurück

 

 

zum Seitenanfang